Free Download: Packliste – minimalistisch packen, entspannt reisen

Für gewöhnlich bin ich schnell entschlossen, was das Packen meiner Dinge für einen Kurztrip oder den Sommerurlaub angeht. Doch dieses Mal geht es für mich auf große weite Weltentdecker-Reise nach Thailand und dafür möchte ich mich dann doch etwas besser vorbereiten. Ich habe eine Packliste zusammengestellt, die ich gerne mit euch teilen möchte. Vielleicht ist sie für den ein oder anderen auch nützlich.

Ich hab mich für meine Verhältnisse wirklich ausgesprochen lange mit dem Packen auseinandergesetzt. Wie kann es auch anders sein, natürlich habe ich das Internet nach nützlichen Tipps durchstöbert. Ein Paar Tipps was die Kosmetik beim Reisen angeht hatte Julia bereits vorgestellt. Dieses Mal wollte ich das ganze minimalistischer als üblich gestallten. Beim Durchforsten des Internets bin ich auf Brooke gestoßen. Sie hat eine Ultralight Packing List online gestellt und zeigt damit, wie man mit nur einer kleine Umhängetasche für drei Wochen durch Amerika reisen kann. Der Ehrgeiz war gepackt!

Minimalistische Packliste – ab jetzt nur noch mit Handgepäck!

Reisen nur mit Handgepäck ist so viel entspannter. Man muss nicht so früh zum Flughafen, da man ja schließlich keinen Koffer aufgeben muss. Man ist schneller vom Flughafen wieder los, da man nicht auf sein Gepäck warten muss. Hat man als Handgepäcksstück dann auch noch einen Rucksack statt einen kleinen Kabinenkoffer, geht es noch einmal praktischer von statten. Oft geht es vom Flughafen noch weiter mit Bus oder Bahn und ein Stück zu Fuß durch den Zielort. Dabei einen Koffer Treppen rauf und runter zu hieven finde ich einfach nur lästig. Womöglich schleift man den Koffer auch noch über Böden, die die Rollen zerstören. Noch dazu ist ein Rucksack oft leichter als ein Koffer. Das Gewicht des Gepäckstücks selbst will schließlich auch getragen werden. Ein doppeltes Hoch auf den Rucksack!

Wer festes Shampoo oder auch Seife als Stück mitnimmt, bekommt auch was die Kosmetikabteilung im Handgepäck angeht keine Probleme. Festes Shampoo bekommt ihr zum Beispiel ganz einfach und verpackungsfrei bei Lush. Seife als Stück in einer Pappschachtel gibt es sogar bereits im Supermarkt.

Packliste-kostenloser-Download-free-vegan-green-eco-travel-blog-subvoyage-Thailand

Auch was die Kleiderauswahl angeht braucht man gar nicht so viel, wie man oft denken mag. Man kennt es doch am besten von sich selbst zu Hause – man zieht immer das selbe an. Also packt euer Lieblingsoberteil ein, Basics, die sich gut kombinieren lassen und was ihr an praktischer Ausrüstung braucht wie beispielsweise festes Schuhwerk – gut ist. Auch wenn man auf Reisen ist, kann man immer mal wieder zwischendurch Socken, Unterwäsche oder ein Shirt waschen.

Free Download Packliste

Einfach kurz klicken und schon könnt ihr euch die Packliste als PDF abspeichern und ausdrucken: Packliste downloaden. Eine gute Reise wünsche ich euch!

1 Kommentare

  1. Toller Artikel!! Und viel Spaß wünsche ich dir in Thailand!!
    Vor 1,5 Jahren war ich selber dort und es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Menschen sind so unglaublich nett und es ist einfach spannend mal in eine ganz andere (asiatische) Welt einzutauchen. Dafür ist ein Thailand ein tolles Land. Ich hatte damals ein Mückenspray aus der Apotheke dabei, dass extra gegen tropische Mücken wirken soll und ich war wirklich begeistert. Sonst werden ich (hier in Deutschland) immer regelrecht überfallen von den Viechern, aber das Tropen-Spray hat mich im thailändischen Dschungel wirklich gerettet. Ich habe es allerdings auch immer wieder aufgefrischt 😉
    Auf einem Markt hatte ich mir noch einen Sarong (ein großes buntes Tuch) gekauft, den ich immer in dabei hatte. Entweder um mich vor der Sonne (Sonnencreme ist ein MUSS in Thailand) oder vor Mücken zu schützen und im Tempel konnte ich damit schnell meine Schultern und Beine bedecken. Als ich einmal am Strand mein Strandtuch vergessen hatte, kam auch der Sarong zum Einsatz 😉
    Nochmal viel Spaß und genieße Thailand!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.