Fair Fashion: Die vegane Lederhose + Basic-Shirt

Selbst im Winter trage ich gerne Kleid und Strumpfhose. An manchen Tagen ist das jedoch einfach zu kalt. Ich habe nun die perfekte Alternative zur Strumpfhose beim Outfit mit Kleid gefunden: die vegane Lederhose. Solch eine Hose ist ein perfektes Basic-Teil, das sich sowohl im Winter wie im Sommer, sowohl zu T-Shirt wie zum Kleid tragen lässt.

Noch befindet sich die vegane Lederhose ausschließlich in Annas Kleiderschrank – daher habe ich sie für diesen Artikel auch in ihrer Lieblingshose abgelichtet. Wie das bei Schwestern so ist, wechselt das ein oder andere Teil den Kleiderschrank von Zeit zu Zeit. So kam ich vor kurzem in den Genuss die vegane Lederhose testweise zu tragen. Genau so bequem wie meine geliebten Strumpfhosen! Der Stoff ist unheimlich weich, das hätte ich so gar nicht erwartet.

vegane Lederhose Fair Fashion Slowfashion Blogger greenblogging subvoyage Blog Outfit Anna Recker vegane Handtasche FUNKTION SCHNITT
vegane Lederhose Fair Fashion Slowfashion Blogger greenblogging subvoyage Blog Outfit Anna Recker vegane Handtasche FUNKTION SCHNITT

Aufmerksam geworden auf die vegane Lederhose sind wir zunächst über den Blog Daria Daria und anschließend auch Justine kept calm and went vegan – schaut dort unbedingt einmal vorbei um die Lederhose in weiteren Outfit-Kombis zu sehen und euch reichlich Fair Fashion Inspiration abzuholen.

vegane Lederhose Fair Fashion Slowfashion Blogger greenblogging subvoyage Blog Outfit Anna Recker vegane Handtasche FUNKTION SCHNITT
vegane Lederhose Fair Fashion Slowfashion Blogger greenblogging subvoyage Blog Outfit Anna Recker vegane Handtasche FUNKTION SCHNITT

Was ich wie bereits erwähnt an Teilen wie etwa dieser schwarzen Lederhose so sehr schätze, ist ihre Wandelbarkeit. Man kann sie edel und schick kombinieren oder aber wie bei diesem Outfit lässig und alltagstauglich. Die Wahl fiel mal wieder auf ein Basic-Shirt von FUNKTION SCHNITT. Die verlängerte Rückpartie macht das Shirt zu etwas ganz besonderem.

vegane Lederhose Fair Fashion Slowfashion Blogger greenblogging subvoyage Blog Outfit Anna Recker vegane Handtasche FUNKTION SCHNITT
vegane Lederhose Fair Fashion Slowfashion Blogger greenblogging subvoyage Blog Outfit Anna Recker vegane Handtasche FUNKTION SCHNITT

Das Fair Fashion Outfit „vegane Lederhose“

Schwarzes Langarmshirt | FUNKTION SCHNITT (67% Tencel, 33% Baumwolle)
Vegane Lederhose | Aritzia (100% polyurethane (face), 100% nylon (back))
Vegane Handtasche | Denise Roobol (vegan microfibre leather/cotton)
Stiefeletten | alt, werden noch aufgetragen

Kleidungsstücke kaufe ich schon lange nur noch mit Bedacht und reichlich Überlegungszeit, Spontankäufe sind Geschichte. Auch wenn die vegane Lederhose gewiss kein Schnäppchen ist, wird sie sicherlich eine meiner nächsten Investitionen sein. Die Qualität stimmt und das Fair Fashion Teil ergänzt meinen Kleiderschrank perfekt. Wie geht ihr da beim Fashion Shopping mit um? Vorab lange Recherche oder eher nach Bauchgefühl?

5 Kommentare

  1. Pingback: Upcycling Fashion: FREITAG-Rucksack aus gebrauchten LKW-Planen

  2. Liebe Anna,
    tolles Outfit! Auf die „Leder“hose stehe auch total und finde sie genau für diesen Zweck super! Leider ist meine alte Kunstlederhose von H&M nach jahrelangem, exzessivem Tragen im Herbst kaputt gegangen. Seither suche ich nach einer Alternative. Die, die du vorstellst ist echt schön, aber ich glaube, ich versuche es trotzdem erstmal mit Second Hand… der erste Versuch diesen Winter ging leider voll daneben, da habe ich eine „Leggings“ erkreiselt, die eine total unangenehme Struktur hat und leider auch ganz dünn ist… vielleicht klappt’s beim nächsten Mal!
    xx

    • Anna

      Hallo Sabine 🙂

      ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Hose. Sie ist super angenehm zum Tragen. Aber secondhand ist erst mal immer eine super Idee! Weiter so 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Anna

  3. super tolles Outfit!
    Um diese Hose schleiche ich schon länger herum.. bin mir vor allem nicht sicher in welcher Größe ich sie bestellen sollte, da ich gelesen hab, dass sie sich stark dehnt.. wie ist das bei dir/euch?

    liebe Grüße
    Dunja

    • Anna

      Hallo Dunja,

      Danke 🙂
      Ich habe auch erst länger mit der Hose geliebäugelt eh ich sie mir gekauft habe und jetzt bin ich über glücklich mit ihr. Ja, da hast du ganz richtig gelesen, die Hose dehnt sich. Von Justine, von justinkeptclamandwentvegan, wusste ich, dass sie XXS trägt. Justine ist etwas kleiner als ich. Also habe ich mich für XS entschieden. Falls du dir die Hose auch kaufen solltest, nicht erschrecken, sie fallen SUPER klein aus. Das erste mal anziehen mag da vielleicht noch eine Fulleleih sein. Aber dann dehnt sich der Stoff wie gesagt und die Hose sitzt einfach perfekt und super bequem. Im Normalfall hätte ich vermutlich S bestellt. Aber Dank dem Tip von Justine habe ich XS genommen und das war die bessere Wahl.

      Ganz liebe Grüße zurück,

      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.