Zuckerfreie Kräuterlimonade – gesund durch den Sommer schlürfen!

Ich bin ein absoluter Wassertrinker. Aber so eine erfrischende Limo ist ab und an doch schon was feines im Sommer, stimmt’s? Unsere zuckerfreie Kräuterlimonade ist nicht nur erfrischend, sie ist auch noch gesund.

Limonade selber machen ist kinderleicht!

Jedenfalls deutlich leichter als man vielleicht im ersten Moment denkt. Und das tollste: man kann selbst entscheiden was rein kommt. Ganz ohne Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker oder – eben wie hier – auch ohne Zucker. Unser letztes Limonaden-Rezept mit Erdbeeren und Basilikum ist schon eine Weile her. Also wird es höschste Eisenbahn für Rezept-Nachschub.

zuckerfreie Kräuterlimonade vegan-foodblog-subvoyage-minze-frisch-süß-herb-

Entdeckergeist – die Kräutervielfalt ist unermesslich

Ich koche sehr gerne mit frischen Kräutern. Aber ehrlich gestanden sind es doch immer wieder die selben Kräuter, die ich bei mir zu Hause habe: Basilikum, Petersilie, Minze und Rosmarin. Die typischen Standard-Kräuter eben. Und dabei gibt es doch noch so viele mehr! Als ich meinen Vater und seine Freundin besucht habe, habe ich die tollsten Dinge entdeckt: Schoko-Minze, Limonen-Melisse, Beeren-Minze und vieles mehr. So unfassbar lecker. Das sollte man sich nicht entgehen lassen. Und ganz nebenbei unterstützt man auch noch die Artenvielfalt, die neben Basilkum, Petersilie und Minze untergeht. Gekauft haben sie die Kräuter in einem herkömmlichen Gartencenter. Wenn man also die Augen offen hält, kann man die tollsten Dinge entdecken.

zuckerfreie Kräuterlimonade Birne-Zitronen-vegan-foodblog-subvoyage-Minze-Basilikum-Erdbeerminze

zuckerfreie Kräuterlimonade mit-Birnensaft-vegan-foodblog-subvoyage-eco-organic-bio-fair

zuckerfreie Kräuterlimonade mit-Birnensaft-und-Mineralwasser-sprudelig-vegan-foodblog-subvoyage-garten-party

Zutaten:

500 ml Birnensaft

1 Zitrone

1/2 Bund Minze

1/2 Bund Basilikum

1/2 Bund Erdbeer-Minze

(Alternativen: Melisse, Zitronenmelisse
oder was ihr sonst leckeres erfrischendes zu Hause habt)

500 ml bis 1 l Sprudel

So geht’s:

  1. Den Birnensaft zum Kochen bringen, die Kräuter kurz abbrausen und die Zitrone pressen.
  2. Den Birnensaft sobald er kocht vom Herd nehmen und die Kräuter sowie den frischen Zitronensaft hinzugeben. Da ganze für 20 bis maximal 30 Minuten ziehen lassen und dann durch ein feines Sieb geben um die Kräuter wieder rauszufiltern.
  3. Der so entstandene Kräutersirup kann nach Geschmack mit aufgesprudeltem Wasser verdünnt werden. Wer mag fügt noch ein paar Eiswürfel und frische Kräuter zum Anrichten hinzu.

zuckerfreie Kräuterlimonade mit-Birnensaft-vegan-foogblog-subvoyage-sommer-drink

zuckerfreie Kräuterlimonade gesund-erfrischungsgetränk-für-den-Sommer-vegan-foodblog-subvoyage

Zuckerfreie Kräuterlimonade als ideale Erfrischung an heißen Tagen

Solch eine zuckerfreie Kräuterlimonade ist eine ganz einfache Art sein Wasser etwas aufzupeppen. Das ist auch einer unserer 7 Tipps, die dir helfen mehr Wasser zu trinken. Papas Freundin nimmt sich, seitdem die neuen Kräuter bei ihnen eingezogen sind, beispielsweise immer Wasser mit Limonen-Melisse und Beeren-Minze mit. Schmeckt ausgezeichnet. Wie peppt ihr euer Wasser gerne auf? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.