DIY Bücherregal umbauen / Aufwerten statt neu kaufen

Werbung | Weiter geht’s mit der Reihe “DIY-Inspirationen aus dem Büro“. Da ich viel Stauraum zum Lagern der Produkte meines Online-Shops benötige, war ich heilfroh um die bereits vorhandenen Einbauschränke in dem kleinen Raum. Diese waren jedoch etwas in die Jahre gekommen und benötigten einen neunen Anschliff. Mit nur wenigen Handgriffen kann man solche Schränke oder auch simple Bücherregal aufwerten, statt neue Möbel zu kaufen.

Der Lack meiner Einbauschränke war an vielen Stellen abgeplatzt und hat mit der Zeit stark gelitten. Im ersten Schritt habe ich daher die “Holzrahmen” einmal komplett neu gestrichen mit weißem Holzlack. Zudem gab es nur noch wenige brauchbare Regalböden. Kurzerhand habe ich mir aus Leimholzplatten im BAUHAUS neue passende Böden zuschneiden lassen. Das geht ganz fix – und dennoch ist der Effekt groß. Abschließend wollte ich eine paar “versteckte” Regalbretter schaffen. Dazu habe ich Stoff an den Holzrahmen getackert. Auch hier ist der Aufwand überschaubar und der Nutzen groß.

5 Ideen, wie du dein Bücherregal umbauen kannst

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du ein simples Bücherregal zu etwas ganz besonderem machen kannst. Gerne liste ich dir zur Inspiration ein paar Ideen auf. Je nach Geschmack und Bedürfnis kannst du nur eine Idee umsetzen oder gleich mehrere kombinieren.

DIY Bücherregal umbauen aufwerten Holzregal DIY Anleitung Blog subvoyage
DIY Bücherregal umbauen aufwerten Holzregal DIY Anleitung Blog subvoyage
DIY Bücherregal umbauen aufwerten Holzregal DIY Anleitung Blog subvoyage
DIY Bücherregal umbauen aufwerten Holzregal DIY Anleitung Blog subvoyage
DIY Bücherregal umbauen aufwerten Holzregal DIY Anleitung Blog subvoyage

1: Lackiere das Regal um. Du kannst dabei nur einzelne Bretter, nur den Rahmen oder gleich das ganze Regal lackieren.

2: Tausche die Regalböden aus. Regalböden aus Naturholz harmonieren wunderbar mit einem weißen Regal.

3: Verdecke einzelne Regalböden. Manches möchtest du vielleicht nicht offen im Regal stehen haben. Durch einen Vorhang oder eine selbst gebaute Tür sorgst du für optische Ruhe.

4: Tapeziere die Rückwand deines Regals. Tapeten gibt es in vielen schönen Mustern. Sie eigenen sich daher besonders gut zur Verzierung der Rückwand. Nimm dazu einfach die Regalbretter heraus und tapeziere ich Rückwand von Innen.

5: Verwende verschiedene Boxen. Um mehr Ordnung auf den Regalbrettern zu schaffen, können kleine Gegenstände in hübschen Boxen, Kisten und Schachtel verstaut werden. Davon findet man meist ein paar zu Hause oder auch auf dem Flohmarkt.

Großer Vorher-Nachher-Effekt

Auf Instagram habe ich euch bei den Renovierungen im Büro immer wieder mitgenommen. Im Story-Highlight “Büro” könnt ihr sehen, wie die Einbauschränke vor dem Umbau aussahen. Der Vorher-Nachher-Effekt ist groß. Und das obwohl ich nur diese Produkte aus dem BAUHAUS verwendet habe:

1) Leimholzplatte Natur
2) Steckbodenträger für Regale
3) Holzlack
4) Tacker

Warum habe ich mich für die Leimholzplatte entschieden?

Zum einen mag in den Look von unbehandelten Naturholz unglaublich gerne. Er stellt einen tollen Kontrast zu dem vielen Weiß und den schwarzen Akzenten in meinem Büro dar. Und wenn mir der Look doch einmal nicht mehr so gut gefällt, kann ich die Leimholzplatte problemlos umlackierten.

DIY Bücherregal umbauen aufwerten Holzregal DIY Anleitung Blog subvoyage
DIY Bücherregal umbauen aufwerten Holzregal DIY Anleitung Blog subvoyage
DIY Bücherregal umbauen aufwerten Holzregal DIY Anleitung Blog subvoyage

Zum anderen trägt die Leimholzplatte Naturwuchs von BAUHAUS ein Zertifikat. Das PEFC-Zertifikat. PEFC garantiert, dass Holz- und Papierprodukte aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen. Baue ich Möbel selber, weiß ich unter welchen Bedienungen sie hergestellt wurden. Doch damit DIY-Möbel wirklich nachhaltig sind, ist die Wahl des Materials entscheidend. Neben der Verwertung von alten, bereits vorhandenen Materialien, achte ich bei neuen Materialen daher soweit möglich auf Zertifikate wie das PEFC-Siegel.

Inspiration für DIY Regale auf Pinterest

Auf einem Pinterest-Board habe ich weitere Ideen für den Umbau oder auch kompletten Selbstbau von Regalen gesammelt. Da ist gewiss für jeden Geschmack etwas dabei:

Habt ihr schon einmal ein Regal selbstgebaut? Oder gibt es in eurer Wohnung vielleicht ein Regal, das einen neuen Anschliff benötigt? Erzählt mir in den Kommentaren gerne von euren eigenen Projekten! 🙂

0 Kommentare zu “DIY Bücherregal umbauen / Aufwerten statt neu kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.