Geklickt: Blog-Neuentdeckungen und inspirierende Lesetipps

Sich bewusst Zeit nehmen. Neue Dinge entdecken. Spannendes lesen und lernen. Es tut mir unheimlich gut und bereitet mir immer wieder Freude. Daher möchte ich die Artikel-Reihe “geklickt” nach einer kurzen Pause wieder ins Leben rufen und euch hier auf dem Blog inspirierende Lesetipps mit Mehrwert vorstellen.

Im Januar und im Februar habe ich euch bereits jeweils 5 meiner liebsten Blogartikel aus den vergangenen Wochen vorgestellt. Für diesen Artikel habe ich mich ganz gezielt auf die Suche nach neuen Blogs begeben. Ich hoffe daher, ich kann euch nicht nur inspirierende Lesetipps sondern auch die ein oder andere Blog-Neuentdeckung präsentieren.

#1 inspirierende Lesetipps: Upcycling ganz anders

Aussortieren, den Hausrat minimieren, Ordnung schaffen – das sind To-Do’s, die bei mir momentan eine große Rolle spielen. Doch was tun mit den Dingen, die aussortierten werden? Einkellern? Spenden? Oder gar entsorgen? Eine weitere Möglichkeit: Upcyceln. Eine Möglichkeit, die ich sehr spannend finde.

inspirierende Lesetipps Upcycling-Recycling-DIY-Buchrezension-simply-zero-Blog-Nachhaltigkeit-subvoyage

Dingen, die auf den ersten Blick keinen Zweck mehr haben oder nicht mehr gefallen, ein neues Erscheinungsbild und Sinn – ein zweites Bild quasi – verpassen. Das ist das Grundprinzip vom Upcycling. Vreni vom Blog “simply zero” stellt in ihrem neusten Artikel das Buch ReDesign vor. Das gesamte Buch dreht sich um die diversen Möglichkeiten des Upcycelns von Kleidung – sehr sehr spannenden und ansprechend wie ich finde.

#2 inspirierende Lesetipps: Efeu als Waschmittel

Unsere Haut kommt täglich mit vielen unterschiedlichsten Stoffen in Kontakt. Seien es die Inhaltsstoffe der Tagescreme, das Shampoo beim Duschen oder aber Rückstände des Waschmittels in der Kleidung. Es sind teils Dinge, die einem nicht immer präsent sind, in der Masse aber ganz schön etwas ausmachen.

inspirierende Lesetipps Efeu-Waschmittel-Ich-lebe-grün-DIY-Naturkosmetik-Blog-Nachhaltigkeit-subvoyage

Als ich auf der Suche nach Alternativen zu konventionellen Produkten nun auf das DIY Efeu-Waschmittel von Lisa auf ihrem Blog “Ich lebe grün” gestoßen bin, war ich zunächst buff. Mein erster Gedanke: Und das soll funktionieren? Ja wohl! Lisa hat es bereits getestet und berichtet von ihren Erfahrungen in einem Artikel. Das Efeu-Waschmittel ist sofort auf meine “Ausprobieren-Liste” gewandert.

#3 inspirierende Lesetipps: Entschleunigung und Erdung

Achtsamkeit, Entschleunigung, Dankbarkeit im Alltag. Momentan lese ich ein Buch mit dem Titel “Das Achtsamkeitstraining” und setze mich daher intensiv mit diesen drei Themen auseinander. Nach jeder gelesenen Seite kommen mir neue Ideen und Inspirationen. Sicherlich werden einige davon hier auf dem Blog landen.

inspirierende Lesetipps Achtsamkeit-Entschleunigung-Vanilla-Mind-Blog-Nachhaltigkeit-subvoyage

Melinas Blog “Vanilla Mind” lese ist schon eine ganze Weile richtig gerne, er ist in diesem Artikel tatsächlich der einzige für mich nicht neu entdeckte Blog sondern ein alter Bekannter. In ihrem neusten Artikel schreibt Melina über die 4 Dinge, die sie im Leben erden. Ein sehr persönlicher, ehrlicher und inspirierender Artikel. Punkt 3 – jeden Tag für etwas bestimmtes dankbar sein – erdet auch mich unheimlich.

#4 inspirierende Lesetipps: Veganer Löwenzahnhonig

Honig so ganz ohne Bienen? Genau wie beim Efeu-Waschmittel wieder ein DIY, über das ich zunächst nicht schlecht gestaunt habe. Streng genommen ist der Löwenzahnhonig natürlich kein Honig, sondern ein Löwenzahnsirup. Er sieht aber aus wie Honig und hat ebendessen Konsistenz – perfekt für’s vegane Frühstücksbrot also.

inspirierende Lesetipps Honig-vegan-Löwenzahnhonig-Löwenzahn-DIY-Rezept-Experiment-Selbstversorgung-Blog-Nachhaltigkeit-subvoyage

Das Rezept, bestehend aus 4 Zutaten, und die Zubereitung des Löwenzahnhonigs sind denkbar einfach. Auch wenn ich morgens lieber herzhafte als süße Speisen essen, werde ich das Rezept definitiv einmal testen – genau so wie einige weitere Dinge, die ich auf dem Blog “Experiment Selbstversorgung” entdeckt habe.

#5 inspirierende Lesetipps: Vegetarischer Gemüse-Wrap

Habe ich schon einmal erwähnt, wie gerne ich köstliche, vegetarische Rezept-Kreationen probiere? Als Anna im Oktober vergangenen Jahres zu subvoyage gestoßen ist, hatte sie noch keine Kamera und wir haben ihre Rezepte daher bei mir geshootet – es war herrlich. Nun freue ich mich darüber immer wenn ich bei Anna zu Besuch bin mindestens eine ihrer Neuschöpfungen kosten zu dürfen.

inspirierende Lesetipps Wrap-vegan-veggie-vegetarisch-Gemüse-Rezept-Greenderella-Blog-Nachhaltigkeit-subvoyage

Ein Rezept, das ich definitiv hier in Münster – oder vielleicht auch gemeinsam mit Anna – einmal testen werde, sind die vegetarischen Wraps von Franziska auf ihrem Blog Greenderella. Erst gestern gab es bei uns ein ganzes Blech Süßkartoffeln aus dem Ofen. Auch in die vegetarischen War’s von Franziska kommen geröstete Süßkartoffeln – das stelle ich mir ziemlich köstlich vor!

Inspirierende Lesetipps für entspannte Nachmittage oder die Zugfahrt

Immer mal wieder blättere ich gerne durch Zeitschriften oder lese ein Buch. Das meiste, was ich lese, befindet sich aber tatsächlich im Web. Es gibt so viele großartige und inspirierende Blogs. Das beste: Man hat sie Dank Smartphone immer dabei und kann all die Artikel so zu jeder Zeit und an jedem Ort lesen – auch in der Bahn auf einer nicht enden wollenden Zugfahrt.

Lest ihr genau so gerne wie ich Online-Artikel? Oder greift ihr lieber auf analoge Zeitschriften und Bücher (die ich genau so gerne mag) zurück? Kanntet ihr einige Blogs aus dem Artikel bereits oder waren doch reichlich neue Lesetipps für euch dabei? Ich freue mich auf eure Antworten in den Kommentaren 🙂

4 Kommentare zu “Geklickt: Blog-Neuentdeckungen und inspirierende Lesetipps

  1. Oh cool! Franzi von Greenderella ist auch einer meiner absoluten Favoriten und Vanilla Mind habe ich erst vor Kurzem entdeckt, aber auch schon für grandios befunden! Die anderen Blogs muss ich mir auf jeden Fall mal anschauen 🙂
    Liebst,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

  2. Pingback: 4 grüne Magazine, die inspirieren & zum Nachdenken anregen

  3. Oh das freut mich ja total, dass ihr mein Veggie-Wrap geteilt habt! Lasst es euch schmecken, wenn ihr es testet! 😉 Ich liebe es auch, mir Inspirationen von anderen Blogs zu holen. Meine Pinterest Boards platzen schon aus allen Nähten. 😀 Liebe Grüße!

  4. Hallo ihr zwei,

    nun habe ich euch auch entdeckt. 🙂 Vielen Dank für die Vorstellung! Euer Blog ist große Klasse!

    Liebe Grüße,
    Lisa von ichlebegruen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.