Klimasparbuch Frankfurt am Main 2015

Das Klimasparbuch – Gutes für die Umwelt tun und dabei sparen

Es ist gar nicht mal so einfach fair produzierte Produkte zu finden. Gerade wenn Ebbe im Geldbeutel herrscht. Das Klimasparbuch gibt euch Anregungen und enthält etliche Rabatte.

Gedacht ist das Klimasparbuch für die Bewohner der jeweiligen Stadt. Ich habe es im Dezember einfach mal als Reiseführer umfunktioniert.

Die Recherche nach vegetarischen Restaurants beansprucht meist ganz schön viel Zeit. Bei meinem Frankfurt-Aufenthalt ging das diesmal ganz flott. Ich brauchte bloß das kleine Büchlein aufschlagen und fand im Gutschein-Teil eine große Auswahl an vielversprechenden Locations.

Klimasparbuch

Das Beste: ihr könnt eine Menge Geld sparen. Mal gibt es ein Getränk gratis, mal gleich ein ganzes Hauptgericht.

Die Gutscheine beschränken sich nicht auf die Gastronomie. Auch bei Boutiquen mit nachhaltiger Mode gibt es Rabatte.

Klimasparbuch-blättern

Leider gibt es noch kein Klimasparbuch für Köln. Das Sparbuch enthält unter anderem auch Gutscheine für einen Yogakurs oder eine Ökostrom-Beratung. Diese Gutscheine sind dann doch in der Heimatstadt praktischer einzulösen.

Den kleinen Preis von 4,95 Euro habe ich durch die Gutscheine, die ich einlösen konnte, locker wieder reingeholt. Es lohnt sich also auf jeden Fall!

Klimasparbuch-und-Gutscheine

Spannend waren auch die Fakten, die das Klimasparbuch aufbereitet. Wusstet ihr, dass wenn man ein Jahr lang auf Einweg-Kaffeebecher verzichtet bis zu 40 kg CO2 einsparen kann?

Zu kaufen gibt es da Klimasparbuch im Buchhandel, bei zahlreichen der teilnehmenden Gutscheinanbietern vor Ort oder im Online-Shop.

Klimasparbuch-offen

0 Kommentare zu “Das Klimasparbuch – Gutes für die Umwelt tun und dabei sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.