Nachhaltige-Blogartikel-Lesetipps-Blog-nachhaltig-grüner-Blogger-Nachhaltigkeit-Online-Magazin-subvoyage-Lesestoff-MacBook-Schreibtisch

Geklickt: Gern gelesene, nachhaltige Blogartikel aus dem Februar

Da meine Lesetipps aus dem vergangenen Monat so gut bei euch ankamen, habe ich beschlossen auch zu diesem Montaswechsel wieder eine kleine Auswahl an meinen liebsten nachhaltigen Blogartikeln zusammenzustellen und aus diesem Format gleich einen monatlich erscheinende Reihe zu machen. 

Vor mehr oder weniger auf den Tag genau einen Monat zurück habe ich euch meine ersten 5 Lesetipps vorgestellt. Zwar gibt es etliche großartige grüne Blogs, dennoch habe ich mich auch für diesen Artikel wieder auf 5 Lesetipps geschrenkt. Übrigens: Gleich 24 Blog-Empfehlungen findet ihr in unserem grünen “Adventskalender“. Dort haben wir im Dezember jeden Tag ein anderen nachhaltigen Blog vorgestellt – schaut doch einmal rein, wenn ihr auf der Suche nach neuem Lesestoff seid. Nun aber zu den aktuellen 5 Lesetipps:

#1 Nachhaltige Blogartikel: Yoga-Übungen im Flugzeug von JuYogi

Ich gebe zu, dass ich momentan nicht annähernd so viel Sport mache, wie ich es gerne machen würde. Keine Zeit. Keinen Trainingspartner. Keine Lust. Die Liste der Ausreden, die man sich zurechtlegen könnte, ist lang. Dabei sind diese Ausreden oftmals nur aus der Luft gegriffene Vorwände, die uns von etwas abhalten, was Körper und Seele gut tut.

Nachhaltige-Blogartikel-Lesetipps-Blog-nachhaltig-grüner-Blogger-Nachhaltigkeit-Online-Magazin-subvoyage-Lesestoff-Yoga-JuYogi

Die liebe Ju von JuYogi beweist in einem ihrer neusten Artikel erneut, dass beinahe nichts unmöglich ist. Auf ihrem Blog zeigt Ju 6 Yoga-Übungen, die man sogar auf einem engen Flugzeugsitz machen kann. Mich motiviert dieser Artikel ungemein. Er erinnert mich daran, dass selbst kleine kurze Übungen Veränderungen bewirken können und es besser ist mit kleinen Workouts wieder in den Sportrhythmus zu starten als gar nicht.

#2 Nachhaltige Blogartikel: Tipps für einen nachhaltigen Kleiderschrank von SchriftundHerz

Das Thema “nachhaltiger Kleiderschrank” ist ein Thema, das mich schon lange beschäftigt und auch wenn ich meinen Kleiderschrank bereits radikal ausgemistet habe weiterhin noch lange beschäftigen wird. Der Wandel von einem herkömmlichen Kleiderschrank hin zu einem nachhaltigen mit fair produzierten Kleidungsstücken ist ein meist langer Prozess.

Nachhaltige-Blogartikel-Lesetipps-Blog-nachhaltig-grüner-Blogger-Nachhaltigkeit-Online-Magazin-subvoyage-Lesestoff-SchriftundHerz

Während dieses Prozess begegnet man der ein oder anderen Hürde. Die vermutlich meist gestellte Frage: Wohin mit den aussortierten Kleidungsstücken? Auch Julia von SchriftundHerz hat sich diese Frage gestellt und auf ihrem Blog mit 5 Tipps für einen nachhaltigen Kleiderschrank beantwortet. Besonders den Punkt mit den Tauschpartys finde ich sehr interessant.

#3 Nachhaltige Blogartikel: Gedanken zu “Zero Waste” von Jäckle & Hösle

Der Begriff “Zero Waste” mag zunächst vielleicht abschrecken – Null ist eben doch ganz schön wenig. Gemeint ist natürlich das Minimieren von Müll. Schaut man sich in Bad oder Küche einmal ganz bewusst um, fällt schnell auf wie viel Verpackungsmüll wir täglich wegwerfen. Unmengen. Es gibt mittlerweile jedoch tolle Alternativen wie Bambus-Zahnbürsten oder gar verpackungsfreie Supermärkte, die uns dem “Zero Waste” ein klein wenig näher bringen.

Nachhaltige-Blogartikel-Lesetipps-Blog-nachhaltig-grüner-Blogger-Nachhaltigkeit-Online-Magazin-subvoyage-Lesestoff-Jäckle-&-Hösle

In ihrem Artikel zum Thema Zero Waste schreibt Verni auf ihrem Blog: “Ich aber der Meinung, dass auch kleine Schritte zum Ziel führen und man einfach einmal anfangen muss”. In diesem Punkt stimme ich ihr voll und ganz zu! Ähnlich wie beim nachhaltigen Kleiderschrank sehe ich auch den Weg zum minimierten Müllaufkommen als einen Prozess. Viele Dinge ergeben sich erst während dieses Prozesses.

#4 Nachhaltige Blogartikel: Naturkosmetik von felitales

Nach dem nachhaltigen Kleiderschrank und Zero Waste folgt nun ein dritter Prozess, der auch bei mir noch im vollen Gange ist: Die Umstellung auf vegane Naturkosmetik. Creme, Make-Up, Shampoo. Das alles sind Dinge, mit denen unsere Haut täglich in Berührung kommt.

Nachhaltige-Blogartikel-Lesetipps-Blog-nachhaltig-grüner-Blogger-Nachhaltigkeit-Online-Magazin-subvoyage-Lesestoff-felitales

Genau wie bei mir stehen auch in Felis Badezimmer noch die anderen oder anderen konventionellen Hygiene- und Kosmetikartikel, die vor ihrem Ersatz noch aufgebraucht werden. In ihrem Blogartikel über vegane Naturkosmetik stellt sie einige der Produkte, die sie in der vergangenen Zeit getestet hat, näher vor. Da sie viele Produkte von alverde benutzt, eignet sich der Artikel besonders gut für Naturkosmetik-Anfänger.

#5 Nachhaltige Blogartikel: Süße Reiscracker von Kaerlighed

Seitdem ich vor etwa 2,5 Jahren von zu Hause ausgezogen bin, koche ich beinahe jeden Tag frisch. Kochen macht mir unheimlich Spaß. Es entschleunigt meinen Alltag und wird dadurch oftmals sogar zu einer Art Entspannungsritual. Anna teilt diese Leidenschaft für das Kochen mit mir und stellt genau aus diesem Grund seit Oktober des vergangenen Jahres jeden Sonntag in der Kategorie “Gaumenschmaus” tolle neue Rezepte hier auf subvoyage vor.

Nachhaltige-Blogartikel-Lesetipps-Blog-nachhaltig-grüner-Blogger-Nachhaltigkeit-Online-Magazin-subvoyage-Lesestoff-Kaerlighed-Yoga-Reissnack

Mittlerweile ist die vierte Woche meines 7-monatigen Praktikums in Münster angebrochen. Im Büro wärme ich mir meist Essen vom Vortag auf. Simple Rezepte, die was für süße Reiscracker auf dem Blog Kaerlighed, sind optimale Büro-Mitbringsel. Die Cracker sind umgehend auf meiner “Want to eat”-Liste gelandet. Leckere Snacks ohne Zucker – das muss unbedingt ausprobiert werden.

Und was habt ihr gerne im Februar gelesen?

Lest ihr genau so gerne Blogs, wie ich es tu? Oder greift ihr für’s Sammeln von Inspiration doch lieber auf klassische Print-Magazine zurück? Kanntet ihr die im Artikel vorgestellten grünen Blogs bereits? Lest ihr gerne weitere grüne Blogs? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen 🙂

Kategorien Lifestyle

Ich bin Julia. Den Blog subvoyage habe ich im August 2015 gegründet und erzähle seitdem hier von meiner Reise zu einem nachhaltigeren Lifestyle. Im Oktober 2017 bin ich Mutter geworden – ein großes Abenteuer.

2 Kommentare zu “Geklickt: Gern gelesene, nachhaltige Blogartikel aus dem Februar

  1. Ich hab gleich mal losgelesen <3 danke für die schöne Zusammenstellung!

  2. Vielen lieben Dank, dass ihr meinen Post erwähnt habt :). Das freut mich sehr :). Und lieben Dank für die Tipps! Bei den anderen Blogs werde ich defintiv auch vorbeischauen und durchstöbern.

    Liebe Grüße,
    Feli
    http://www.felitales.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.