Salat der Saison – herbstliche Sellerie und Pastinake

Sellerie und Herbstlust? Birnen versüßen die grauen Tage, Rotebeete bringt Farbe ins Spiel und Maronen knabbern macht einfach gute Laune. Ich will mich noch nicht komplett von dem Herbst verabschieden und habe diese Woche zum Abschluss zwei typische Herbstgemüse zu einem Salat verarbeitet – eh auch ich mich nächste Woche in die Vorweihnachtszeit samt Plätzchen backen und Co stürze.

Salat mal anders – herbstliches Knollengemüse

Die Sellerie ist sicher den meisten aus der guten alten Gemüse-Suppen von Oma bekannt. Die runde Wurzel ist aber auch roh in Salaten ein wahrer Hit. Die unverkennbare Würze kommt durch die in der Wurzel enthaltenen ätherischen Öle zustande. Eine wunderbare Ergänzung zur Sellerie sind Pastinaken. Die weiße Schwester der Möhre verleiht dem Salat einen süßlichen Geschmack. Beide, Sellerie und Pastinake, sind leicht bekömmlich und wirken positiv auf den Magen.

Sellerie-Pastinake-Salat-Herbstsalat-Rezept-vegetarisch-subvoyage-Zutaten

Zutaten

500 g Knollensellerie

500 g Pastinaken

1 Apfel

100 g Nussmischung

6 Stiele Petersilie

5 EL Apfelessig

1 EL Öl

Sellerie-Pastinake-Salat-Herbstsalat-Rezept-vegetarisch-subvoyage-Zubereitung

Zubereitung

1. Sellerie, Pastinaken und den Apfel schälen und raspeln.
2. Die Nussmischung und die Petersilie hacken.
3. Alles vermischen und mit Essig, Öl und Salz abschmecken.

Die Pastinake ist ein in Vergessenheit geratenes Gemüse. Auch mir ist sie zuvor noch nie in die Küche gekommen. Ein Grund mehr nicht einfach an ihr vorbei zu laufen sondern zu zugreifen und ihr Comeback zu feiern. Nicht zu vernachlässigen ist, dass sie viermal so viel Power an Vitamin C und Kalium bündelt wie eine Möhre. Längst überzeugen konnte die Pastinake wieder als Babygemüsebrei aufgrund des geringen Nitratgehalts.

Sellerie – eine alt bewährte Heilpflanze

Aber auch der Knollensellerie ist nicht zu unterschätzen. Schon im alten Ägypten galt Sellerie als Heilpflanze und wird auch heute noch in der Homöopathie bei Verdauungsstörungen oder nächtlicher Unruhe verwendet.

Sellerie-Pastinake-Salat-Herbstsalat-Rezept-vegetarisch-subvoyage-zwei-schälchen

Ganz abgesehen von den beeindruckenden Wirkungen der beiden Herbstknallern ist der Selleriesalat einfach lecker. Beide werden ab September beziehungsweise Oktober geerntet und sind somit momentan frische Saisonware und eine super Ablösung für den Eisbergsalat dessen Hauptsaison im Oktober endet.

Saisonal einkaufen im Herbst: Sellerie und Pastinake

In ihrem Artikel “10 grüne Apps für dein Smartphone” hat Julia euch eine Saisonkalender-App vorgeschlagen. Mit solch einer App könnt ihr bequem im Auge behalten was gerade Saison hat und was nicht. Seid ihr euch unsicher, könnt ihr das Gemüse oder Obst auch im Supermarkt  noch einmal schnell mit wenigen Klicks checken.

Sellerie-Pastinake-Salat-Herbstsalat-Rezept-vegetarisch-subvoyage-in-Schale

Sellerie und Pastinake als Salat – hui oder pfui?

Was haltet ihr von dem alternativen saisonalen Salat? Kanntet ihr die Pastinake bereits? Verarbeitet ihr Sellerie gerne in anderen Gerichten? Lasst es mich in den Kommentaren wissen 🙂

Kategorie Rezept
Anna

Ich bin Anna. Ein leidenschaftlicher, kreativer Mensch. Ich bin stolze Öko-Tante und vergesse dennoch gelegentlich hinter mir das Licht auszumachen. Nicht ein Einzelner muss alles perfekt machen. Lasst uns zusammen daran arbeiten, die Welt wieder ein Stück grüner zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.